Was bedeutet es, DEUTSCHE/R zu werden?

Wir sind Berliner. Wir sind wir.


Berlin ist Berlin. Hip, lebendig, international, eine Hauptstadt, eine Metropole. Alle Welt schaut nach Berlin. Nicht zuletzt wegen seiner Vielfalt. JedeR vierte BerlinerIn hat einen Migrationshintergrund. Menschen aus aller Welt besuchen Berlin, immer mehr ziehen dauerhaft hierher. Und sie sollen bleiben.

Wir alle leben und arbeiten hier, studieren und gehen zur Schule, zahlen Steuern, ziehen Kinder groß. Und doch haben viele noch keinen deutschen Pass. Dabei bringt erst die Einbürgerung die volle staatsbürgerliche Gleichberechtigung. Rechte, die es möglich machen, über Wahlen Einfluss zu nehmen, unsere Stadt mitzugestalten, den Kiez und den Spielplatz um die Ecke. DEUTSCHE/R zu werden bedeutet nicht, seine Identität aufzugeben, DEUTSCHE/R zu werden bedeutet, Verantwortung zu übernehmen und unsere Stadt besser zu machen.

Deine Stadt. Dein Land. Dein Pass.

Ein Film zum Thema Einbürgerung in Berlin


Unterrichtsmaterialien zum Thema Einbürgerung
finden Sie hier >>

Jetzt einbürgern: